Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin
Rezept Überweisung

Sprechzeiten

  • Icon "Uhr" für Sprechzeiten Sprechzeiten

    Montag: 13.00 – 20.00 Uhr

    Dienstag: 13.00 – 20.00 Uhr

    Mittwoch: 8.00 – 15.30 Uhr

    Donnerstag: 13.00 – 20.00 Uhr

    Freitag: 13.00 – 20.00 Uhr

     

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Wurzel­kanal­behandlung

In der konservierenden Zahnheilkunde verfolgt man mit der Wurzelkanalbehandlung das Ziel, einen abgestorbenen oder irreversibel entzündeten Zahn zu erhalten. Dazu wird das krankhafte Gewebe aus dem Wurzelkanal entfernt, der Wurzelkanal erweitert, desinfiziert und abschließend mit synthetischem Material bakteriendicht verschlossen.

Dieser Eingriff wird in der biologischen Zahnmedizin kritisch betrachtet, weil man davon ausgeht, dass der tote Zahn bakteriell besiedelt ist und zudem vom Wurzelfüllmaterial eine immunologische Belastung ausgeht.
Bei einer Wurzelkanalbehandlung lassen sich die kleinsten Wurzelverästelungen nur selten komplett desinfizieren. Hartnäckige Bakterien können zurückbleiben und einen chronischen Entzündungsreiz darstellen. Einige produzieren Toxine, die über das Lymphsystem und die Blutbahn in den Organismus gelangen. So können sie System- und Organerkrankungen mit bedingen.

Das Wurzelfüllmaterial ist ein Fremdkörper, der das körpereigene Abwehrsystem auf den Plan rufen kann. Es resultiert ein immunologischer Dauerstress mit einer schmerzlosen Entzündung am wurzelkanalbehandelten Zahn. Von dieser „silent inflammation“, die oft im herkömmlichen Röntgenbild nicht erkennbar ist, können wiederum Fernwirkungen im Organismus ausgehen. Menschen mit chronischen Erkrankungen können von der biologischen Zahnmedizin profitieren, die diese Zusammenhänge aufdeckt und die Störfelder konsequent saniert.

Wir bei Biodental Hamburg

  • sind der tiefen Überzeugung, dass Vorbeugen besser ist als Heilen. Deswegen genießt die Prophylaxe bei uns einen hohen Stellenwert
  • raten dazu, tief kariöse bzw. tote Zähne entfernen und durch Keramikimplantate ersetzen zu lassen
  • führen eine Störfeldsanierung durch, wenn in der Vergangenheit bereits eine Wurzelbehandlung gemacht wurde.
Zurück

Biodental Hamburg
Graumannsweg 61
22087 Hamburg


040 - 22 56 22 040 - 22 74 80 53 info@biodental-hamburg.de


Sprechzeiten
  • Icon "Uhr" für Sprechzeiten

    Montag: 13.00 – 20.00 Uhr

    Dienstag: 13.00 – 20.00 Uhr

    Mittwoch: 8.00 – 15.30 Uhr

    Donnerstag: 13.00 – 20.00 Uhr

    Freitag: 13.00 – 20.00 Uhr