Schienentherapie

Wir nehmen den Druck raus

Falscher Biss und Knirschen verursachen Zahnabrieb oder Verspannungen im Kopf-, Nacken- und Rückenbereich. Durch das Tragen einer Funktions-Schiene kann dies verhindert oder beseitigt werden.

Zu hohe Kronen oder auch Zahnfehlstellungen, die sich nicht akut beseitigen lassen, werden mit dem Tragen einer durchsichtigen Kunststoff-Schiene während des Schlafens ausgeglichen, so dass die Kiefermuskulatur wieder regelmäßig belastet wird. Für die Herstellung einer Knirscher-Schiene wird zunächst ein Abdruck Ihres Kauapparates genommen. Zusätzlich wird Ihr Kiefergelenk vermessen. Wird die Schiene durch uns eingesetzt, prüfen und optimieren wir den Sitz, bis sie Ihnen ganz exakt passt.

Sie werden bereits nach einer kurzen Eingewöhnungsphase deutliche Entspannung verspüren – Ihre Zähne werden es Ihnen danken.

Da auch die Funktions-Schiene mit der Zeit Abnutzungsspuren aufweisen kann, bitten wir Sie, diese zu jedem Zahnarzttermin mitzubringen. In wenigen Minuten können wir die Schiene überprüfen und bei Bedarf eine neue Schiene anfertigen.